Kategorie-Archiv: Weltliche Gebäude

Altes Schloss in Neustadt/Waldnaab

Altes Schloss in Neustadt/Waldnaab (Erbaut 1543)

bestIMG_1612

Freitragender Pfettendachstuhl mit drei Zwischenböden. Dieser Dachstuhl ist heute noch eine Meisterleistung. Sämtliche Verbindungen, Verplattungen wurden mit ca. 1.200 Nägeln aus Eichen- oder Eschenholz befestigt.

Außenmaße:

• 26,50m x 14,80m
• Fürsthöhe 11,80m
• Dachneigung 60°

Materialbedarf:

• 196m³ (=3.500 lfdm) handbehauenes Fichten- oder Kiefernholz
• Entspricht einem Rundholzbedarf von ca. 350m³

Zeitaufwand:

Fichtenrundholz vierseitig handbehauen:
• 3.500 lfdm á 3,7 Stunden  = 12.950 Stunden
• = 13 Wochen für 20 Mann (50-Stunden-Woche)

196m³ Kantholz abbinden und aufstellen:
• 3.500 lfdm á 5,7 Stunden  = 19.950 Stunden
• = 20 Wochen für 20 Mann (50-Stunden-Woche)

Insgesamt: 33 Wochen für 20 Mann (50-Stunden-Woche)

Das Modell (M 1:10) wurde 2012 von Zimmerermeister Josef Hauer aus Parkstein erstellt.

 

 

 

Alter Pfarrhof Altenstadt

Alter Pfarrhof Altenstadt (Erbaut 1733)

Walmdach mit zwei Zwischenböden. Pfettendachstuhl mit liegenden Stuhlsäulen.

2015-03-28 NT Pfarrhof AltenstadtAußenmaße:

• 18,40m x 12,10m
• Dachneigung 48°
• Walm 60°

Materialbedarf:

• 72m³ (=1.520 lfdm) handbehauenes Kantholz
• Entspricht einem Rundholzbedarf von ca. 130m³

Zeitaufwand:

Fichten- und Kiefernrundholz vierseitig handbehauen:
• 1.520 lfdm á 3,5 Stunden = 5.320 Stunden
•  = 10,5 Wochen für 10 Mann (50-Stunden-Woche)

72m³ Kantholz abbinden und aufstellen:
• 1.520 lfdm á 4,8 Stunden = 7.296 Stunden
14,5 Wochen für 10 Mann (50-Stunden-Woche)

Insgesamt: 25 Wochen für 10 Mann (50-Stunden-Woche)

Das Modell (M 1:15) wurde 2015 von
Zimmerermeister Josef Hauer aus Parkstein erstellt.

Altes Schulhaus, Weiden

Altes Schulhaus, Weiden (Heute: Hans Bauer Kulturzentrum)  Erbaut 1566

Freitragender Pfettendachstuhl mit schräg liegenden Stuhlsäulen und 3 Zwischenböden. Dieser Dachstuhl ist heute noch eine Meisterleistung! Sämtliche Verbindungen und Verplattungen wurden mit 1.450 Nägeln aus Eichenholz befestigt.

2014-03 Ehrung Handwerkskammer Modelle

Außenmaße:

  • Baulänge Nordseite 51,88m
  • Baulänge Südseite     53,78m
  • Baubreite 15,78m

Materialbedarf:

  • 330m³ (=6.050 lfdm) handbehauenes Fichten- und Kiefernholz
  • Entspricht einem Rundholzbedarf von ca. 540m³

Zeitaufwand:

Fichten- und Kiefernrundholz vierseitig handbehauen:

  • 050 lfdm á 3,7 Stunden = 22.385 Stunden
  • = 22 Wochen für 20 Mann (50-Stunden-Woche)

330m³ Kantholz abbinden und aufstellen:

  • 050 lfdm á 5 Stunden = 30.250 Stunden
  • = 30 Wochen für 20 Mann (50-Stunden-Woche)

Insgesamt: 30 Wochen für 20 Mann (50-Stunden-Woche)

2014-05-17 Neuer Tag

Das Modell (M 1:15) wurde 2014 von Zimmerermeister Josef Hauer aus Parkstein erstellt.

 

Katholischer Pfarrhof Luhe-Markt

Katholischer Pfarrhof Luhe-Markt (Erbaut um 1898)

pfarrhof

Mansardenwalmdach mit freitragenden Pfettendachstuhl mit zwei Zwischenböden. Unterer Boden mit liegenden Stuhlsäulen, oberer Boden mit stehenden Stuhlsäulen.

Außenmaße:

• 23,10m x 11,70m

Materialbedarf:

• 93m³ (=2.080 lfdm) handbehauenes Kantholz
• Entspricht einem Rundholzbedarf von ca. 175m³

Zeitaufwand:

Fichtenrundholz vierseitig handbehauen:
• 2.080 lfdm á 3,5 Stunden = 7.280 Stunden
• = 14,5 Wochen für 10 Mann (50-Stunden-Woche)

93m³ Kantholz abbinden und aufstellen:
• 1.650 lfdm á 4,8 Stunden = 9.984 Stunden
• = 20 Wochen für 10 Mann (50-Stunden-Woche)

Insgesamt: 34,5 Wochen für 10 Mann (50-Stunden-Woche)

Das Modell (M 1:10) wurde 2010 von Zimmerermeister Josef Hauer aus Parkstein erstellt.

 

Altes Rathaus Weiden

Altes Rathaus Weiden (Erbaut 1539)

2015-09-18 NT-Bericht Ausstellung Rathaus

Freitragender Pfettendachstuhl mit schräg liegenden Stuhlsäulen, 4 Zwischenböden. Über dem großen Saal (17x19m) befinden sich 10 Doppelsäulen zur Aufhängung der Decke, über dem kleinen Saal (9,50x11m) befindet sich ein stehender Stuhl mit Zwischenwand.

Was diese Zimmerleute vor rund 500 Jahren für eine Meisterleistung vollbracht haben, kann man sich heute nicht vorstellen!

Sämtliche Verbindungen, Verplattungen und Verzapfungen wurden mit 1.850 Holznägeln aus Eichenholz befestigt.

Außenmaße: IMG_0552

• Baulänge, -breite: 34,00 x 17,00m
• Höhe: Mauerwerk 7,70m – Dachstuhl 13,20m
• Sparrenlänge: 15,20m

Materialbedarf:

• 290m³ (=5.470 lfdm) handbehauenes Fichten- und Kiefernholz
• Entspricht einem Rundholzbedarf von ca. 520m³

Zeitaufwand:

Fichten- und Kiefernrundholz vierseitig handbehauen:
• 5.570 lfdm á 3,6 Stunden  = 19.692 Stunden
• =  20 Wochen für 20 Mann (50-Stunden-Woche)

290m³ Kantholz abbinden und aufstellen:
• 5.570 lfdm á 4,5 Stunden =   24.615 Stunden
• =  24 Wochen für 20 Mann (50-Stunden-Woche)

Insgesamt: 44 Wochen für 20 Mann (50-Stunden-Woche)

Das Modell (M 1:15) wurde 2015 von Zimmerermeister Josef Hauer aus Parkstein erstellt.

 

Salzstadel Regensburg

Salzstadel Regensburg (erbaut 1616-1620)

Salzstadel Regensburg

Pfettendachstuhl mit 5 Zwischenböden. Dieser Dachstuhl ist heute noch eine wahre Meisterleistung! Sämtliche Verbindungen und Verplattungen wurden mit ca. 1.300 Nägeln aus Eichenholz befestigt.

salzstadel_2

 Außenmaße:

  • Baulänge: 34,80m – 26,82m
  • Baubreite: 28,60m – 21,80m
  • Firsthöhe: 18,48m
  • Dachneigung: 53° – 60°
  • Sparrenlänge: 21,80m – 23,50m

Materialbedarf:

  • 385m³ (=6.040 lfdm) handbehauenes Fichten- und Kiefernholz
  • Entspricht einem Rundholzbedarf von ca. 550m³

Zeitaufwand:

Fichtenrundholz vierseitig handbehauen:

  • 6.040 lfdm á 3,7 Stunden = 22.348 Stunden
  • = 23 Wochen für 20 Mann (50-Stunden-Woche)

385m³ Kantholz abbinden und aufstellen:

  • 6.040 lfdm á 6 Stunden = 36.240 Stunden
  • = 36 Wochen für 20 Mann (50-Stunden-Woche)

Insgesamt: 59 Wochen für 20 Mann (50-Stunden-Woche)

Das Modell (M 1:15) wurde 2013 von Zimmerermeister Josef Hauer aus Parkstein erstellt.